Selbstversorgung aus dem Garten: Überleben ohne Supermarkt!

Jedes Garten-Monat werden sich Dein Wissen und Deine Fähigekeiten massiv erweitern.

  • Schritt für Schritt den Garten als Supermarkt nutzen:

    Du bekommst 1 Jahr lang, jedes einzelne Monat, Video Anleitungen und viele weitere Informationen, Tipps und Extras, welche Dich Deinem Ziel der Selbstversorgung im eigenen Garten durch Anbauen – Ernten und Haltbarmachen näher bringen, damit du so schnell und so viel wie möglich  auf den Supermarkt verzichten kannst.

  • Fehler vermeiden:

    Du wirst mit diesem Video Fern-Lehrgang mögliche Fehlerquellen erkennen lernen und deren Lösungen aufgezeigt bekommen, wodurch du Fehler vermeiden und somit auch Geld sparen kannst.

  • Schnell zur Grundabdeckung Deiner Kalorien:
    Die Video Lektionen bauen auch auf das 2Phasen Konzept: Vom Fire& Forget Krisen Garten zum Selbstversorger Garten mit Vollbewirtschaftung in Krisenzeiten. So hast Du zum einen sehr rasch die Möglichkeit immer wieder nachwachsende  Kalorien aus Deinem Garten zu erhalten und zum anderen bist Du vorbereitet auf eine Krise.

  • Viele Extras

    Inkludiert sind auch Extras wie Tabakanbau,  ätherische Öle herstellen, Verwerten von Gartenmaterial zu nützlichen Dingen uvm…

Die 12 Monate im Überblick

Der Jänner:

Welche Vorbereitungen kannst Du für das kommende Selbstversorger Gartenjahr bereits treffen um dann, wenn
es an die Aussaat geht ungehindert loslesen zu können.
Mit den richtigen Pflanzen und dem richtigen Timing findest du in jedem Monat ausreichend Erntemöglichkeiten in deinem Selbstversorger Garten.

Als Extra:
Destillieren von Wasser, ätherischen Ölen und Hydrolaten, …

Der Februar:

In Monaten, wie z.B. dem Ferbuar, in denen im Garten etwas weniger zu tun ist, widmen wir uns auch allgemeinen Themen um die Zeit bis es wieder so richtig losgeht möglichst effizient zu nutzen.

Als Extra:
Kochen im Holzofen, Baum und Strauchschnitt im Selbstversorger Garten, Vorbereitungen im Garten für die kommende arbeitsreiche Gartensaison, …

Der März:

Auch im März ist es noch etwas ruhiger, auch wenn schon die ersten Aussaaten erfolgen können.

Als Extra:
Graskörbe binden, Insektenhotel selbst gestalten,
die großen indoor Aussaatarbeiten, …

Der April:

Im April ist schon richtig viel los im Garten! – Karotten, Salate, Radieschen und viele andere Pflanzen wollen direkt ausgesät werden. Auch beim Kartoffelanbau geht es richtig los!

Als Extra:
Gefäße und Hilfsmittel aus Kalebassen selber herstellen, Pflanzenvermehrung über Stecklinge, Vorstellung einer winterharten Zitrone, …

Der Mai:

Im Mai dürfen nun auch alle temperaturempfindlicheren Pflanzen ins Freie! Du bekommst viele Tipps zur Umstellung und Pflege und eine Fülle an weiteren Aussaat Möglichkeiten vorgestellt. Auch das Thema Selbstaussaat ist jetzt ganz aktuell. Kennst du schon die großartige Möglichkeit Erträge mit der Unterpflanzung zu steigern und der Basispflanze durch die Unterpflanzung Unterstützung zu bieten?

Als Extra:
Rezepte zum Nachkochen, Vorstellung der winterharten Feige und weitere Informationen für ein erfolgreiches Gärtnern im Selbstversorger Garten, …

Der Juni:

Im Juni läuft das Gartenjahr auf Hochtouren. Nach und nach werden die Ernten immer riesiger und müssen verarbeitet werden. Du bekommst viele Rezepte, auch um Erntereste möglichst effizient zu verwerten.

Als Extra:

Tee herstellen, Tabak-Produkte selbst herstellen, Sortenreine Saatgutvermehrung, Jauche Herstellung, Saatgutlagerung, Schädlingsbekämpfung mit Nützlingen, Vorstellung weiteren, etwas exotischeren Selbstversorgerpflanzen, …

Der Juli:

Vorstellung von weiteren, etwas exotischeren Selbstversorgerpflanzen, Der Gartenteich als Multi-Tool,
viele Rezepte und Tricks für die Ernte-Verarbeitung, Schädlingsbekämpfung mit Nützlingen, Samenernte,
Sommerschnitt-Wein;

Als Extra:

Geräte-Tipp: Die Fugenbürste + Bewässerungssystem, Räucherbündel binden, Beerenvielfalt im Selbstversorger Garten, Färben mit Pflanzen, Fleischfressende Pflanzen als Schädlingsbekämpfer, Vorbereitung fürs Gras /Kräuter Körbe binden, …

Der August:

Auch der August hat eine Fülle an Themen bereit. Kartoffelsamen – warum sie wichtig sind in der Krisenselbstversorgung, Insektenmagnete und warum sie wichtig sind, Sortenempfehlungen und weitere neue Pflanzen, Saatguternten;

Als Extra:

Duftauszug und Duftkissen herstellen, Salbe herstellen, winterharter Grüntee für den Selbstversorger Garten, essbare Fuchsien, Dünger-Tipp, Moorkübel richtig anlegen, …

Der September:

Im August geht es auch noch weiter mit neuen Pflanzenvorstellungen. Weitere Themen: Tabak strecken, Fraß Schäden an Weintrauben verhindern, Hitze im Gewächshaus reduzieren,

Als Extra:

Essbarer Bambus, Rundgang: Duft und Heilpflanzen im Selbstversorger Garten, …

Der Oktober:

Weitere Tipps und Tricks für die Vermehrung über Stecklinge um Pflanzen indoor zu überwintern. Bodenverbesserung, Erntelager und Pflanzen Überwinterung;

Als Extra:

Tipp: Nacktschnecken, Schnittgutnutzung, …

Der November:

Im November sind die letzten nicht winterfesten Pflanzen und Ernten zu versorgen. Die etwas ruhigere Selbstversorger-Jahreszeit startet jetzt.

Als Extra:

Tee aus Grüntee-Blüten, …

Der Dezember:

Auch wenn es im Dezember etwas ruhiger ist, kannst du noch Gemüse ernten. Mit den richtigen Pflanzen und dem richtigen Timing findest du in jedem Monat ausreichend Erntemöglichkeiten in deinem Selbstversorger Garten.

Als Extra:
Den Tabak strecken und beduften, …

 

JA,mit nur einem

Klick Starten

Diese Buchreihe ist Deine perfekte Ergänzung zu diesem Video- Fernlehrgang:

Starte sofort mit deinem Selbstversorger-Projekt!
Mit dem Wissen über Selbstversorger und
Fire&Forget Pflanzen.

Lerne was es bedeutet, mit versetzter
Aussaat zu arbeiten und maximiere
dadurch den Ertrag in deinem Garten.

Konserviere deine Ernte mit 21 Techniken
und nutze die vielen Tipps zu Hygiene und
zur richtigen Lagerung von Lebensmittel.

Plane deinen Selbstversorgergarten
speziell angepasst an deine Gegebenheiten.

Nutze JETZT Deine Chance und starte sofort mit dem Video Fernlerngang,
in die Umsetzung zu Deinem Krisen-Selbstversorgergarten

JA,mit nur einem

Klick Starten

 

– Jahrelang durchdachtest Insiderwissen
einfach vermittelt –

– Viele Praxistipps rund um das 2PhasenKonzept-

– Hilfe zur Selbsthilfe, damit Du Probleme
im Garten mit deinen eigenen Strategien
lösen kannst –

– Erfahrungen aus realen Krisen eingebaut im Gesamtkonzept-

 um nur 399,- €

Einmal Zahlen, jederzeit starten und

SO OFT DU WILLST ANSCHAUEN!

Reini Rossmann © 2020 All rights reserved.

ImpressumDatenschutz